Martina Polensky

Rolle(n) in der Fraktion:

1. Nachrückerin der Grünen Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung

Jahrgang:

1964, verheiratet, 2 Kinder

Berufliche Tätigkeit:

Angestellte im kaufmännischen Bereich

Hobbys und Interessen:

Lesen, draußen in der Natur unterwegs sein, immer wieder Neues lernen

Kontakt:

gruene-gross-gerau@freenet.de

Seit wann bist Du bei den Grünen?

Seit 2020 als parteiloses Mitglied aktiv

Gab es einen bestimmten Anlass oder eine Erfahrung in Deinem Leben, die Dich bewogen hat, in die Kommunalpolitik zu gehen?

Das Groß-Gerau in Umwelt- und Naturschutzthemen so weit hinterherhinkt im Vergleich zu einigen Nachbarkommunen, dass so viel mehr in diesem Bereich umgesetzt werden könnte.

Was macht Dir bei Deiner Arbeit als Kommunalpolitiker am meisten Freude?

Interessante Gespräche, Austausch und Informationen zu den unterschiedlichsten Bereichen.

Was belastet Dich in Deiner Arbeit als Kommunalpolitiker am meisten?

Zeitlicher Aufwand, bürokratische Hürden, zwischenmenschliche Konflikte

Was sind Deine kommunalpolitischen Themen?

Umwelt- und Naturschutz

Was möchtest Du in dieser Legislaturperiode unbedingt für Groß-Gerau erreichen?

Das auf allen Ebenen und über alle Parteien hinweg die Gefahren durch Klimawandel und Rückgang der Biodiversität stärker ins Bewusstsein gelangen, dass nicht nur geredet wird sondern tatsächlich Dinge praktisch umgesetzt werden.

Dein Lebensmotto?

Das Glas ist halbvoll und nicht halbleer, die kleinen Dinge des Lebens wertschätzen.

> Zurück zur Übersicht